' Teacher In Wonderland: Endlich ist er fertig...

Friday, October 7, 2016

Endlich ist er fertig...


 Lange habe ich überlegt wie er aussehen soll und daran rumgebastelt...Nun ist er endlich fertig und ich bin zufrieden. In meiner 4. - 6. Klasse hängt nun dieser große Klassenkalender, der am Anfang jeder Englischstunde kurz zum Einsatz kommt, indem ich zwei Schüler nach dem heutigen Datum und dem Wetter frage. Der Kalender wird jeden Tag von einem Schüler aktualisiert, den ich für den Kalenderdienst eingeteilt habe. Jede zweite Woche wechselt dann der Dienst und der Nächste ist an der Reihe. Im Unterricht versuche ich dann auch noch die englischen und/oder die amerikanischen Feiertage des jeweiligen Monats mit einzubeziehen. So ein bisschen Hintergrundwissen dazu schadet ja nicht :)

16 comments:

  1. Hey, super gut gelungen! Das werde ich für meine Englisch-AG einsetzen.
    Und im "normalen" Unterricht schadet ein bisschen Englisch für alle täglich auch nicht :)
    LG Angela

    ReplyDelete
  2. noch eine Frage: sind das zwei Magnettafeln? Und welche Größe hast du gewählt?
    LG Angela

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Angela!
      Ja, das sind Magnettafeln. Die gibt es zur Zeit bei IKEA. Sie sind 78 x 37 cm. Man kann sie senkrecht oder waagerecht aufhängen.
      LG von Berit

      Delete
    2. Oh lieben Dank. Ich erstelle gerade nach deiner Vorlage meinen English-Calendar! Das Thermometer gefällt mir... ist aber gar nicht sooo einfach zu erstellen - macht aber Spaß!
      LG und schöne Ferien?! (zumindest bei uns im SAarland haben sie heute begonnen - Jubel)

      Delete
    3. Ferien habe ich erst nach der nächsten Woche...leider auch nur für eine Woche. Das Thermometer kann ich morgen hochladen.
      LG und erholsame Ferien!

      Delete
  3. Das sieht super aus!
    Liebe Grüße,
    Mala

    ReplyDelete
  4. Schick, schick! Danke für die Inspiration!
    Katha

    ReplyDelete
  5. Hallo Berit :-)
    Kann man den Kalender bei dir wo runterladen oder erwerben? Der is ja toll!!! :-)
    Glg, Ally

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Ally, zur Zeit noch nicht. Einiges werde ich bestimmt aber irgendwann hochladen. LG von Berit

      Delete
  6. Liebe Berit,
    das sieht wunderschön aus! Ein großes Lob an dich!
    Danke fürs Zeigen! Ich freue mich immer über deine Ideen!
    Liebe Grüße,
    Daniela

    ReplyDelete
    Replies
    1. Genauso, wie ich mich immer über deine Ideen und dein Material freue. :)

      Delete
  7. Das sieht wirklich toll aus!
    Ich habe auch schon an so einem Dienst gefeilt aber war mir mit der Umsetzung noch nicht sicher.
    Darf ich dich fragen, wie deine Kinder das Datum sagen? Hast du mit ihnen dazu die Ordinalzahlen gelernt?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Da ein Teil meiner Schüler schon in der 5. und 6. Klasse sind haben sie die Ordinalzahlen schon ein wenig als Thema gehabt, als es in ihrem Englischbuch dran war. Da es einigen jedoch schwer fiel sich die Ordinalzahlen zu merken bzw. auszusprechen, kam mir die Idee einen englischen Klassenkalender zu erstellen und somit täglich das "Datum sagen" zu üben.
      Ich frage zum Beispiel: "What day is it today?" Ein Schüler antwortet dann zum Beispiel mit... "Today is Friday the 7th of October in 2016"

      Delete
  8. Hallo,
    dieser Kalender vereint alles, was ich suche!
    Vollständig, sehr übersichtlich und doch ansprechend.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn Du die Monatsschilder bzw. die Feiertage zur Verfügung stellst.
    Lg, Eva aus der Vulkaneifel

    ReplyDelete