' Teacher In Wonderland: Don´t eat Pete! - Halloween-Spiel

Saturday, October 28, 2017

Don´t eat Pete! - Halloween-Spiel


Zur Weihnachtszeit spiele ich mit meiner Klasse während unserer "Hyggestunde" manchmal ein Spiel, welches "mus" (Maus) genannt wird. Ich wusste gar nicht, dass es zu dem Spiel ein englisches Pendant gibt, nämlich "Don´t eat Pete", welches ich nur durch Zufall im Internet entdeckt habe. Anstatt mit Pfeffernüssen wird es mit kleinen Bonbons (Candy Corn, Smarties, Skittles o.ä.) gespielt. Da ich für Dienstag eine nette Englischstunde mit "apple bobbing" und Halloween-Scharade geplant habe, dachte ich mir, dass diese kurze Aktivität auch ruhig noch teil der Stunde werden könnte...

Beschreibung: Auf jedes der 9 Felder wird ein Bonbon gelegt. Ein Kind verlässt die Klasse (oder macht die Augen zu) und der Rest der Klasse einigt sich per Handzeichen auf einen Bonbon (das ist dann "Pete"). Nun darf das Kind wieder reinkommen und wählt immer nacheinander einen Bonbon aus, den es dann auch essen darf. Das Kind darf solange ein Bonbon nach dem anderen essen, bis seine Wahl auf  "Pete" fällt. Sobald er "Pete" berührt rufen alle anderen Schüler laut im Chor: "DON´T EAT PETE!" Die Runde ist nun für das Kind vorbei und der nächste Schüler ist nun an der Reihe.

Das Spielfeld gibt es in drei verschiedenen Farbvariationen zum Download.
Die tollen Cliparts habe ich mir von der Spende von Karol geleistet. Vielen Dank dafür!


Ach so, falls jemand meine neuesten kostenlosen Unterrichtsmaterialien vom Lehrermarktplatz verpasst hat.... Mit einem Klick auf das Bild wirst du zur entsprechenden Seite weitergeleitet:

2 comments:

  1. Vielen, vielen Dank!!! Endlich eine neue Spielidee für Halloween!

    Ich hoffe die Schüler haben genau so viel Freude wie ich :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Bestimmt :)

      Zur Weihnachtszeit lieben meine Schüler die dänische Variante "mus", die mit Pfeffernüssen gespielt wird. Daher weiß ich, dass meine Schüler auch an "Don´t eat Pete" große Freude haben werden.

      Wie gesagt, kein Lernspiel, sondern nur mal eine nette, kleine Aktivität zum "Hyggen"...

      Delete